St. Bonifatius - Messel

Home

 Hl. Bonifatius

St. Antonius Kapelle

Hl. Antonius

Gottesdienstzeiten

Taufe

Aktuelles

Corona-Sonderseite

Pfarrteam & Pfarrbüro

Pfarrgemeinderat

Verwaltungsrat

Caritas-Ausschuss

Fotoalbum

Aktivitäten

KJG

Links

Lageplan

Impressum

Messeler Kirchenlieder

 

 

Gottesdienstzeiten

Ab Samstag, den 11.05.2020 werden in St. Bonifatius, Messel wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden.

Diese sind allerdings an bestimmte Regelungen gebunden, die dem Schutz aller Beteiligten dienen (u. a. eine Begrenzung der Personenzahl und Einhaltung des Sicherheitsabstands).

So darf am jeweiligen Gottesdienst nur teilnehmen, wer zuvor auf einer Teilnahmeliste eingetragen worden ist.

Um die Einteilung möglichst gerecht vornehmen zu können, bitten wir diejenigen, die generell Interesse haben, den Gottesdienst in St. Bonifatius in der nächsten Zeit mitzufeiern, sich im Pfarrbüro in Kranichstein telefonisch (06151 / 74183) zu melden; dabei kann bereits ein erster Gottesdiensttermin vereinbart werden.

Wer sich einmal gemeldet hat, wird dann für Terminabsprachen in der Folgezeit von der Pfarrgemeinde angerufen.

Da aufgrund der geltenden Regelungen die Plätze bei uns sehr begrenzt sind, haben wir unseren Gottesdienstplan erweitert.

Bis auf weiteres ist zu folgenden Zeiten die Feier der heiligen Messe bei uns geplant:

-       samstags um 16 Uhr (Vorabendmesse zum Sonntag),

-       sonntags um 9 Uhr und

-       An FRONLEICHNAM (Donnerstag, 11 6 ) ist bei passendem Wetter(!) um 14:00 Uhr eine Messfeier im Garten neben unserer Kirche geplant. In diesem Rahmen wird auch Pfarrer Johannes Zepezauer verabschiedet, bevor er dann Ende Juli die Stelle wechselt.
WICHTIG: Auch zu diesem Gottesdienst ist es notwendig, auf der Teilnahmeliste zu stehen (ein Spontanbesuch ist NICHT möglich!)!

Wir bitten Sie um Verständnis, dass ohne konkrete Terminzusage der Pfarrgemeinde keine Teilnahme möglich ist (ein Spontan-Besuch geht aufgrund der Vorgaben NICHT!).

 

Bitte beachten Sie:

-       Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

-       Personen, die Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen oder Fieber haben, dürfen an den Gottesdiensten nicht teilnehmen.

-       Risikogruppen werden nicht ausgeschlossen, aber wir empfehlen dringend, das persönliche Risiko sorgfältig und eigenverantwortlich abzuwägen. Wer nicht am Gottesdienst teilnehmen kann, darf sich von der anwesenden Gemeinde im Gebet mitgetragen fühlen.

-       Beim Betreten und Verlassen der Kirche wird eine Mund-Nase-Bedeckung benötigt (bitte mitbringen!), aber nicht während des Gottesdienstes.

-       Bitte achten Sie auf dem Außengelände und im Kirchenraum jederzeit auf den Sicherheitsabstand (mindestens 1,5 m)!

-       Im Kirchenraum gibt es markierte Plätze und eine Einbahn-Regelung (Ausgang durch die Sakristei).

Die Teilnahmelisten mit den Kontaktdaten werden im Pfarrbüro unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen für 21 Tage aufbewahrt. Wir sind verpflichtet, diese Daten im Bedarfsfall zur Kontaktrückverfolgung an die staatlichen Behörden weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen finden Sie zum Herunterladen und Nachlesen im unten eingehängten Dokument.

Wir sind uns bewusst, dass diese ganz bestimmt keine Idealform ist, sondern eher eine „Notlösung“, die der aktuellen Situation geschuldet ist. Wir empfehlen auch weiterhin die Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, Radio und Internet und das persönliche Gebet zuhause. Bis auf weiteres werden wir zum Sonntag per e-Mail einen Gruß zukommen lassen, in dem auch Anregungen für Gebetszeiten zuhause zu finden sind (bei Bedarf bitte an pfarrer-st-jakobus@oegz.de mailen). Erinnert sei auch an unser Ökumenisches Gebetsläuten jeden Abend um 18 Uhr.

Ein herzliches „Danke“ gilt allen, die durch ihren Einsatz in dieser herausfordernden Situation für gelingende Begegnungen (mit dem Sicherheitsabstand) beitragen und anderen helfen. Bleiben wir solidarisch miteinander verbunden!

 

 

 

Kollekten in St  Bonifatius

Pfingstsonntag (31.5. + Vorabend):              RENOVABIS

Pfingstmontag:                                            Gemeindearbeit St. Bonifatius

Dreifaltigkeitssonntag (7.6. + Vorabend):      Kirchliche Jugendarbeit in St. Bonifatius + Förderung der Jugendpastoral durch die Kinder– und Jugendstiftung im Bistum Mainz „JugendRaum“ (je 50%)

Fronleichnam (11.6.):                                  Gemeindearbeit St. Bonifatius

Sonntag, 14.6. (incl. Vorabend):                   Gemeindearbeit St. Bonifatius

Sonntag, 21.6. (incl. Vorabend):                   Förderverein zur Erhaltung unserer St. Antonius-Kapelle in der Grube Messel

Sonntag, 28.6. (incl. Vorabend):                   Aufgaben des Papstes

Datenschutz

9:00 Uhr in St. Bonifatius

15:30 Uhr in St. Bonifatius mit Krippenspiel

Krippenspiel mit Kommunionausteilung 24.12.

18:00 Uhr in St. Bonifatius

Christmette 24.12.

Osternacht

20:15 Uhr in St. Bonifatius mit Osterfeuer

Fronleichnam

14:00 Uhr in St. Bonifatius mit Prozession und Familienfest

Allerheiligen

am 1. Sonntag im November mit Gedenken der Verstorbenen des vergangenen Jahres - Gräbersegnung um 15:00 Uhr auf dem Friedhof Grube Messel und um 15:30 auf dem Friedhof Messel

Aschermittwoch

18:30 Uhr in St. Bonifatius

Gründonnerstag

18:15 Uhr in St. Bonifatius

Karfreitag

15:00 Uhr in St. Bonifatius

Ökumenische Waldweihnacht

16:00 Uhr an jedem 4. Adventsonntag auf dem Heimkehrerplatz

Sonntagsmesse